Förderung Mehrwegwindeln

Zuschuss der Gemeinde für Mehrwegwindeln (Pauschalförderung 100,00 €)

 

Die Gemeinde Sennfeld gewährt ab sofort einen Zuschuss für Mehrwegwindeln.

Die Förderung einer Erstausstattung an Stoffwindeln für Sennfelder Bürger mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren mit einem Festbetrag von 100,00 Euro pro Kind wurde vom Gemeinderat am 23.01.2020 zunächst befristet für zwei Jahre beschlossen. Hintergrund ist zum einen der Umweltschutzgedanke sowie die damit verbundene Müllvermeidung und zum anderen die Unterstützung junger Familien.

 

Der Zuschuss wird unter der Verpflichtung der Antragsteller gewährt, ein Mehrwegwindelsystem (auch Stoffwindelverleih zum Testen) bzw. einen Windelwaschdienst zu nutzen.

Mit dem vollständigen Antragsformular sind außerdem eine Kopie der Geburtsurkunde und unterschriebene Kopien der Belege beizufügen.

 

Den Antrag für den Zuschuß bekommt man im Rathaus, dieser kann aber auch ab sofort unter folgendem Link auf der Gemeindehomepage abgerufen werden.

 

Antrag auf Zuschuss für Mehrwegwindeln

 

Die Anträge sind im Rathaus einzureichen und werden von der Verwaltung geprüft und bearbeitet.