Link verschicken   Drucken
 

Senioren - Wohlfühlen in Sennfeld

Seniorenbetreuung - Seniorenarbeit - Seniorenprogramme

 

In unserer Gemeinde wird der Seniorenbetreuung eine ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Kurzzeitpflege- und Sozialstation Ein Seniorenbeirat kümmert sich seit Jahren in besonderer Weise um die Sorgen und Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Für sie gibt es zudem Informationsveranstaltungen und Senioren-Bürgerversammlungen, die stets mit einem geselligen Beisammensein verbunden sind. Nicht vergessen sind auch jene, die in Alters- und Pflegeheimen wohnen. Sie werden von Mitgliedern des Seniorenbeirates besucht und betreut. Diese Aktivitäten erfahren durch die beiden Ortskirchen eine erfreuliche Ergänzung und Ausweitung. Sowohl in der evangelischen als auch in der katholischen Kirchengemeinde sind es eigens bestellte Seniorenbetreuer, die mit ihren Helfern Gemeinschaftsveranstaltungen organisieren, dazu aber auch die Sorgen und Beschwernisse Einzelner aufgreifen und Hilfen anbieten. Dieses erfreuliche Miteinander der Gemeinde und der beiden Kirchengemeinden auf dem Gebiet der „Altenbetreuung” erwächst in unserer Dorfgemeinschaft aus einem sichtbaren Dank der jüngeren an die ältere Generation. Dieser Dank stützt sich auf eine vor Jahrhunderten ausgesprochene Weisheit: „ …vergiss die Alten nicht, sie haben sich ihr langes Leben verdient; sie haben viele Tage gesehen und manche Prüfung durchlebt. Der Große Geist hat sie reif und alt werden lassen. Sie können in die Zukunft schauen, sie besitzen Erfahrung und Weisheit auf vielen Gebieten."

Ergänzt wird das Angebot durch die 2013 neu gegründete Nachbarschaftshilfe "Buntes Netz". (www.buntes-netz.de)

 

Broschüren der Seniorenberatung des Landkreises Schweinfurt: