283572
Kontakt

Gemeinde Sennfeld
1. Bürgermeister Oliver Schulze

 

Hauptstraße 11
97526 Sennfeld

 

Telefon (09721) 7651 0
 Telefax (09721) 7651 50
E-Mail

 

>>Anfahrtsskizze<<

 


Montag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Freitag 

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

13:30 - 17:30 Uhr

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Müllsammelaktion

Sennfeld, den 04. 06. 2021

Ein großes Dankeschön -

Sennfeld sorgte mit Müllsammelaktion für Sauberkeit.

 

Bevor das Coronavirus unser öffentliches Leben lahmlegte, fand jährlich mit großem Erfolg die Flurreinigung statt. Über 80 freiwillige Helfer trafen sich dazu an der Feuerwehrhalle in Sennfeld, um in und um Sennfeld für Sauberkeit zu sorgen.

 

Die Flurreinigung war leider auch dieses Jahr von Corona beeinträchtigt. Abfallsammlungen in Gruppen waren nicht möglich, sondern durften nur durch Einzelpersonen oder Familien durchgeführt werden. Wir haben deshalb zur Müllsammelaktion vom 10.05. bis 21.05.2021 aufgerufen.

Bei unserer Müllsammelaktion sind einige Säcke an Müll zusammengekommen. Ein großes DANKESCHÖN an alle freiwilligen Helfer, an die großen und an die kleinen! Dank Euch sieht es in und um Sennfeld wieder richtig sauber aus. Ich bedanke mich für die Organisation der Müllsammelaktion und bei den Bürgern, Familien und Gruppen, die dabei waren, für ihr Engagement für unsere Umwelt. Es ist außerordentlich wichtig, dass solche Aktionen doch umgesetzt werden, denn leider ist es notwendig, Müll zu sammeln. Man wundert sich, was so unachtsam in der Natur hinterlassen wird.

Riesen Erfolg:

Über 50 Säcke mit Müll wurden gesammelt!

 

Die Natur und unser aller Lebensraum bedanken sich bei Ihnen!

 

Entfallen musste leider auch das gemütliche Zusammensitzen nach getaner Arbeit, bei dem sich die Gemeinde stets mit einem Getränk und Essen bei den Müllsammlern bedankte. Stattdessen gibt der Bürgermeister einen Verzehrgutschein an die Helfer aus, der bei den örtlichen Gastwirtschaften eingelöst werden kann.

 

Nachstehend finden Sie einige Nachrichten von der Müllsammelaktion:

Auch die „Kleinen“ sind mit dabei!

 

„Lennard, Finn und Noah haben mit ihren Mamas und Oma Uschi fleißig Müll am Sportplatz und rund um das Biotop an der Flachsleite gesammelt.

Oma Uschi hat noch zwei weitere Säcke mit Müll an der Schwebheimer Straße gesammelt.“

 

Familie Solazzo hat am 17.05. auf dem Spielplatz Konrad-Wagner-Straße gesammelt. Ansonsten waren sie noch Richtung Gochsheim-Felder und im Wald hinter der Aussichtskanzel aktiv. „Auch wenn Sennfeld insgesamt recht sauber ist, haben wir in ca. 2,5 Stunden mehr als 250 Zigarettenstummel entdeckt. Raucher produzieren also den meisten Müll. Vielleicht wäre ein Rauchverbot-Schild am Spielplatz nicht schlecht. Die Kinder fänden es gut.“

 

Eine Gruppe des Kath. Kindergartens Sennfeld hat bei der Müllaktion viele Säcke Müll an zwei Tagen gesammelt. Der Kindergartenparkplatz und der Parkplatz in der Handwerkerstraße konnte so von viel Müll befreit werden.

 

Weiterhin haben wir Bilder von J. Firsching erhalten, hier wurde offensichtlich am Wald in einer Sandbucht viel Müll gefunden.

 

Jutta Söldner: „Wir haben uns Hund und Kinderwagen geschnappt und sind von der Flachsleite bis zum Baggersee gelaufen und haben Müll gesammelt (auch schon letztes Jahr). Es ist ganz schön viel zusammen gekommen. Zum Glück haben wir am Ende noch einen kompletten Eimer gefunden, der Müllsack hätte gar nicht ausgereicht. Vor allem Coffee-to-go-Becher und Zigarettenschachteln wurden aufgelesen, aber auch große Plastikteile waren dabei. Danke, dass die Gemeinde diese Aktion unterstützt.“

 

 „Ich bin Martin Urbach und ich habe gemeinsam mit einem Freund, Felix Griff, an der Müllsammelaktion Sennfeld 2021 teilgenommen. Wir hatten viel Spaß beim Einsammeln und am Ende des Tages hatten wir ein super Gefühl, etwas für die Gemeinde Sennfeld und der Umwelt getan zu haben. Am meisten ist uns aufgefallen, dass die Zigarettenstummel das größte Problem sind und überall in großen Mengen zu finden sind. Solch eine Aktion sollte es öfters geben, da man gemeinsam etwas für unsere Umwelt tun kann.“

 

Das Team „Sennfelder Seefreunde“ sowie der 98er Sachserclub haben sich bei der Müllaktion beteiligt und insgesamt 12 Säcke am Bauhof abgeliefert. Super Aktion für Umwelt!

 

Bild zur Meldung: Müllsammelaktion

Mit der Maus ins Rathaus

IT-Sicherheitssiegel
Veranstaltungen